FOM Hochschule für Oekonomie & Management

FOM Hochschule für Oekonomie & Management

Gefragter Allrounder mit fundierten betriebswirtschaftlichen Grundlagen

Ob Kleinbetrieb, Mittelständler oder Großkonzern – kein Unternehmen kommt ohne betriebswirtschaftliche Allrounder aus. Als Absolvent*in des Bachelor-Studiengangs Business Administration verfügst Du über ein breites wirtschaftswissenschaftliches Know-how und bist damit in vielen Bereichen flexibel einsetzbar – vom Marketing über das Controlling bis hin zum Personalmanagement. Die Schwerpunkte des ausbildungsbegleitenden Studiengangs liegen in der Vermittlung von betriebs- und volkswirtschaftlichen Kenntnissen, wirtschaftsrechtlichem Fachwissen sowie wissenschaftlichen Methoden. Wirtschaftspsychologische Grundlagen und Fragestellungen zu Moral und Ethik in Unternehmen runden Dein generalistisches Profil ab.

Ergänzend lernst Du, eigene Stärken und Entwicklungsfelder zu analysieren, erarbeitest individuelle Lernstrategien und wirst dabei unterstützt, Deine fachlichen und persönlichen Kompetenzen systematisch weiterzuentwickeln.

Auf dieses breite Fundament kannst Du im Verlauf des Bachelor-Studiums aufbauen und Dein Wissen durch zusätzliche Hochschulzertifikate erweitern. Zum  Beispiel im Bereich Marketing & Vertrieb, Personal, Medienrecht oder Digitale Transformation.

Weiterführende Informationen:

https://www.fom.de/

 

Statement

Statement

„Mit SiA-NRW bieten wir den Auszubildenden und den ausbildenden Unternehmen genau das, was essentiell für die berufliche Praxis ist: Ein flexibles Gesamtkonzept mit zwei Abschlüssen an drei Lernorten für die Auszubildenden, welches durch ein intensives Coaching-Konzept unterstützt wird, und dies in kürzester Zeit. Ferner können die ausbildenden Unternehmen mit SiA-NRW frühzeitig ihre eigenen Führungskräfte im Unternehmen entwickeln.“

Prof. Dr. Thomas Kümpel (Wissenschaftliche Gesamtstudienleitung)

 

Kontakt


Foto Jasmin Mrugowski

FOM Hochschule für Oekonomie und Management
Jasmin Mrugowski
Jasmin.mrugowski@fom.de