Jülich

Jülich

Berufskolleg Jülich und FH Aachen am Campus Jülich: Industriemechaniker*in und Feinwerkmechaniker*in

Vorstellung des SiA-Bildungsgangs    

SiA-NRW in Jülich/Aachen ist ein Angebot für leistungsbereite Ausbildungsinteressierte, die eine Ausbildung als Industriemechaniker:in oder Feinwerkmechaniker:in anstreben und noch unentschlossen sind, ob sie gleichzeitig oder im Anschluss ein Maschinenbaustudium absolvieren möchten.

Voraussetzungen sind das Vorliegen der Fachhochschulreife oder der Allgemeinen Hochschulreife und der Abschluss eines Ausbildungsvertrages zur Industriemechanikerin/ zum Industriemechaniker oder Feinwerkmechaniker:in bei einem am SiA-Konzept teilnehmenden Ausbildungsunternehmen.

 

Vorstellung der Lernorte Berufskolleg und Hochschule

Die studienintegrierende Ausbildung startet parallel an allen drei beteiligten Standorten -FH Aachen am Campus Jülich, Berufskolleg Jülich sowie dem individuellen Ausbildungsbetrieb- und verknüpft die Ausbildungsberufe Industriemechaniker*in oder Feinwerkmechaniker*in mit dem Maschinenbaustudium. Die drei Lernorte sind dabei in ihren Zeiten und Inhalten aufeinander abgestimmt. 

SiA-Auszubildende erwerben in einem Bildungsgang zwei Abschlüsse: Zunächst den IHK-Abschluss als Industriemechaniker:in oder den HWK-Abschluss als Feinwerkmechaniker:in und anschließend ihren Bachelor im Studiengang Maschinenbau.

 

Lerninhalte und deren Verzahnung

Das Besondere: Wesentliche Teile der in Berufsschule und Ausbildungsbetrieb erbrachten Leistungen werden für das Studium in Form von Credit-Points (CP) anerkannt. Hierzu zählen:

Am Berufskolleg Jülich

  • Grundlagen der Fertigungstechnik (5CP)
  • Konstruktionselemente (5CP)
  • Wirtschafts- und Betriebslehre - WBL (5CP)

Im Ausbildungsbetrieb

  • Arbeitsorganisation (5CP)
  • Kommunikation (5CP)
  • Fertigungsverfahren (10CP)
  • Montageprozesse (10CP)

Die Prüfungen erfolgen meist in Form von Klausuren, die in der Verantwortung der FH Aachen liegen. Die Vorbereitung darauf erfolgt parallel auch im Berufsschulunterricht. 

SiA-Auszubildenden können beide Abschlüsse innerhalb von vier Jahren erreichen. Dabei haben sie die Möglichkeit, das Studium zunächst einmal kennen zu lernen und Schritt für Schritt zu intensivieren. Alle Partner bleiben lange flexibel: Die Entscheidung, ob das Studium neben der Ausbildung fortgeführt werden soll, fällt erst nach 12 - 18 Monaten. 

Ansprechpartner:

Foto Marcel Söns

Marcel Söns 

Tel.: 02461 93690 

marcel.soens@berufskolleg-juelich.de 

www.berufskolleg-juelich.de/sia

www.berufskolleg-juelich.de

 

Foto Andreas Beumers

Andreas Beumers
Koordinator für das duale Studium an der FH Aachen
Tel.: 0241 6009 51494
a.beumers@fh-aachen.de

www.fh-aachen.de/studium/dual/duale-studiengaenge/sia-nrw
www.fh-aachen.de/studium/dual

 

 

 

Berufskolleg Jülich
Zum Standort
FH Aachen
Zum Standort